A-Z

Stichwort Kurzinfo links
AVE "AVE" steht für "Aachener Volleyball-Enthusiasten" 1979 e.V. - ein Name, der auch heute noch große Anziehungskraft auf Interessierte ausübt.

Banner Der AVE besitzt ein Banner (120x250cm), das Vereinsname und Spielszenen aus dem Verein zeigt. Es eignet sich prima zur Werbung auf Veranstaltungen. material(at)ave-aachen.de
Beachvolleyball
Alles rund um unseren Beachvolleyballplatz in Aachen-Laurensberg, Vetschauer Straße 11, findet Ihr im Bereich "Beachplatz".
Beachnetz Der AVE besitzt - unabhängig von der Ausstattung des Beachplatzes - eine mobile Beachvolleyballanlage, die er kostenfrei an Mitglieder ausleiht. material(at)ave-aachen.de
Beitrag
(ermäßigt)
Der ermäßigte Mitgliedsbeitrag im AVE beträgt 40 Euro pro Person (bis zur Vollendung des 28. Lebensjahres) pro Jahr. Wenn man bedenkt, was man dafür alles im AVE geboten bekommt …

Beitrag
(Familienbeitrag)

Der Mitgliedsbeitrag für Familien im AVE beträgt 120 Euro pro Familie (2 Erwachsene plus x Kinder unter 18 Jahre). Unser Beitrag zur Jugendförderung….

Beitrag
(regulär)
Der reguläre Mitgliedsbeitrag im AVE beträgt 60 Euro pro Person pro Jahr.

Beitragsordnung Die Beitragsordnung listet die Mitgliedsbeiträge des Vereins auf. Steht als download bereit. Beitragsordung
Eintritt Der Antrag auf Aufnahme in den Verein ist schriftlich und postalisch in Form des ausgefüllten Aufnahmeantrags an den Vorstand zu richten. Ihr erhaltet im Gegenzug ein Willkommens-Schreiben, ein Sweatshirt und die Satzung. Anmeldeformular
E-Mail E-Mail ist das Haupt-Kommunikationsmedium im AVE. 97% unserer Mitglieder erreichen wir via E-Mail.
Enthusidax Der Enthusi-Dax gibt die Entwicklung der Mitgliederzahlen im AVE wieder. Die Kurve zeigt seit der Weiterführung des AVE als reiner Mixed-Verein natürlich steil nach oben ... Enthusi-Dax
Geschlechterverteilung Die Geschlechterverteilung gibt die anteilsmäßige Verteilung männlicher/weiblicher Mitglieder im AVE wieder. Man kann sich daraus ableiten, was man will… Geschlechterverteilung
Gesamtvorstand Der Gesamtvorstand des AVE besteht aus 1. Vorsitzender/m, 2. Vorsitzender/m, Kassenwart/in, Pressewart/in und der/m jeweiligen Mannschaftsvertreter/in. Gesamtvorstand
Härtefallregelung Über individuelle Ermäßigungen bzgl. des Mitgliedsbeitrags entscheidet der Vorstand auf Antrag des Mitglieds.
Juxturnier Das Juxturnier ist ein AVE-internes Turnier ohne Mannschaftsbindung. Den Spielmodus kann die ausrichtende Mannschaft frei festlegen. Spaß und Kennenlernen stehen im Vordergrund.
Kasse

Die Finanzverwaltung des AVE obliegt der/m Kassenwart/in. Der Beitragseinzug per Einzugsermäßigung ist uns am liebsten, da dies uns das Leben erheblich einfacher macht.

Alle Formulare zur Beantragung von Geldern bzw. Erstattung von Ausgaben gibt es im Bereich "Downloads".

kasse(at)ave-aachen.de
Kontoverbindung

Sparkasse Aachen
IBAN DE73 39050000 1070120827
BIC/Swift-Code: AACSDE33

Kündigung Der Austritt aus dem AVE ist mit einer Kündigungsfrist von sechs Wochen zum Jahresende (31.12.) möglich. Die Kündigung ist schriftlich (postalisch oder per eMail) an den Vorstand zu richten. Anteilige Mitgliedsbeiträge werden nicht erstattet. vorstand1(at)ave-aachen.de
Liga Der VK AC-DN-HS organisiert für Mixed-Mannschaften einen eigenen Spielbetrieb, der sich aus derzeit sechs Leistungsniveaus (Staffel 1 höchste, Staffel 6 niedrigste) zusammensetzt. Die Spiele finden in der Woche zu den Trainingsterminen der Manschaften statt und sind für viele Mannschaften ein willkommener Anlass zum Kräftemessen... Volleyballkreis AC-DN-HS
Logo Das Logo des AVE ist seit 1979 identisch und auf Anfrage auch als Druckvorlage für Trikots etc. erhältlich. Unsere Mitglieder sind die besten Werbeflächen! vorstand1(at)ave-aachen.de
Material Der AVE stattet jede Mannschaft mit einer Grundausstattung an Material aus: 6 Bälle, 1 Balltasche, 1 Regelheft gehören dazu sowie 1 Anzeigetafel, 1 Pfeife und 1 Paar Antennen, sofern die Mannschaft am Ligabetrieb des VK AC-DN-HS teilnimmt. material(at)ave-aachen.de
Mitglieder
(aktive)
Aktive Mitglieder beteiligen sich aktiv an der im Verein betriebenen Sportart und stellen - Gott-sei-Dank - den Löwenanteil im AVE.
Mitglieder
(Ehren-)
Ehrenmitglieder erhalten ihren Status durch Beschluss der Mitgliederversammlung. Voraussetzung dafür ist, dass sie sich für den Verein über längere Zeit besondere Verdienste erworben haben. Sie sind von der Beitragspflicht befreit, genießen aber alle Mitgliedsrechte.

Mitglieder
(inaktive)
Inaktive Mitglieder beteiligen sich nicht aktiv am Sport. Sie fördern aber die Ziele des Vereins und zahlen deshalb Förderbeiträge, sind in die Kommunikation eingebunden und können an den Aktionen des Vereins teilnehmen.

Mitgliederversammlung (MV) Der AVE lädt einmal jährlich bis zum 31.05. postalisch bzw. per eMail zur MV ein. Ich sag nur "Die MVs des AVE sind anders!".
Mitgliedschaft - Anfang

Die Mitgliedschaft beginnt mit Einreichen des ausgefüllten Anmeldeformulars beim Vorstand. Daraufhin erhält das Mitglied eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

Der Mitgliedsbeitrag wird zum nächsten ersten des Folgemonats fällig und am liebsten auf Basis einer Einzugsermäßigung eingezogen.

Anmeldeformular
Mitgliedschaft - Ende

Die Mitgliedschaft endet mit Einreichen einer Kündigung per E-Mail oder postalisch spätestens 6 Wochen vor dem 31.12.
Daraufhin erhält das Mitglied eine Kündigungsbestätigung per E-Mail.

Mixed-Volleyball Mixed-Volleyball wird mit 6 Spieler/innen gespielt, i.d.R. mindestens 2 Herren und mindestens 3 Damen pro Mannschaft.

Organe des Vereins Die Organe des Vereins sind Mitgliederversammlung, Vorstand und Gesamtvorstand.

Pavillons Der AVE besitzt 3 Pavillons (zwei Stück ca. 3x3m, einen 4x8m), die im Außenberich genutzt werden können. Er verleiht diese auf Anfrage kostenfrei an Mitglieder. material(at)ave-aachen.de
Pressewart Mangels Angebot an Artikeln und Nachfrage durch die Mitglieder wurden das Amt des Pressewartes und das Amt des Internetwartes zusammengelegt. News aus dem AVE können daher ausschließlich online bzw. im AVE-Newsletter gelesen werden. webmaster(at)ave-aachen.de
RadGrillen Das RadGrillen ist die alljährliche Radtour des AVE im Sommer mit anschließendem Grillen. Mitglieder, deren Familien, Freunde und alle Interessierten sind herzlich willkommen. Bilder findet Ihr auf dieser Website. radgrillen(at)ave-aachen.de
Satzung Die Satzung beinhaltet die Grundregeln des Vereins. Jeder Verein braucht ein solches Dokument, um im Vereinsregister durch das Amtsgericht eingetragen zu werden. Unsere ist in der ersten Fassung von 1979. Satzung
Scheine Der AVE finanziert die Aus-/Fortbildung von Mitgliedern zu Trainer/innen, Schiedsrichter/innen sowie in Erster Hilfe.schein(at)ave-aachen.de
Stunde Null Die Satzung des AVE wurde am 14.11.1979 in Aachen verabschiedet. Satzung
Stunde Null II. Der AVE wurde nach der außerordentlchen Mitgliederversammlung am 30.09.1999 in Aachen als ausschließlicher Mixed-Verein weitergeführt und ist seitdem ungeschlagen der größte reine Mixed-Volleyball-Verein in der Region. Näheres auf dieser Website.

Sweatshirt Das tolle blaue Sweatshirt erhält jedes Mitglied des AVE nach Eintritt und Überweisung des 1. Mitgliedsbeitrages. Sollte ein Sweatshirt verloren gehen, so kann ein Neues beim Materialwart zum Selbstkostenpreis käuflich erworben werden. material@ave-aachen.de

Volleyballkreis
Aachen-Düren-Heinsberg
(VK AC-DN-HS)
Der AVE gehört dem VK AC-DN-HS an, der den Spielberieb organisiert und wiederum dem Westdeutschen Volleyball-Verband WVV angeschlossen ist. Volleyballkreis AC-DN-HS
Vorstand Der Vorstand sind der erste und der zweite Vorsitzende. Sie vertreten jeweils alleine den Verein gemäß § 26 II BGB.

vorstand1(at)ave-aachen.de

vorstand2(at)ave-aachen.de

Website Du bist gerade mittendrin! Lob und Anregungen sind immer willkommen! webmaster(at)ave-aachen.de
Westdeutscher
Volleyball-Verband
(WVV)
Der AVE 1979 e.V. ist Mitglied des WVV. Unser Spielbetrieb wird allerdings seitens des VK AC-DN-HS organisiert. www.wvv-online.de
Wiedereinsteiger/innen Wiedereinsteiger sind Volleyballer/innen, die nach längerer Pause wieder mit dem Volleyballspielen angefangen haben. Sie sind keine Anfänger, da sie bereits die Grundtechniken beherrschen. Ein Großteil der Mitglieder des AVE sind Wiedereinsteiger/innen.